24h Telefonsupport 0800 980 20 20 | E-Mail info@lizenzdoc.deChatfunktion | Fernwartung 

Lizenzdoc Legal?

Ist das kaufen von Softwarelizenzen legal? Ihr Doc klärt auf!

Beim Kauf einer passenden Software Lizenz oder bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter, ist die Frage nach dem Vertrauen eine sehr wichtige. Und das ist auch gut so! Neben dem Preis und der Qualität sollte die Entscheidung nach einem vertrauenswürdigem Partner Priorität haben. Und dazu gehört Transparenz und Aufklärung.

Nach einem Urteil vom Bundesgerichtshof im Jahre 2000 ist der Weiterverkauf von datenträgerbasierter Software nicht an Lizenzbedingungen vom Hersteller gebunden, und somit legitim und rechtens. Ebenfalls bekräftigte das Urteil vom OLG Frankfurt im Jahre 2014, dass Volumenlizenzen und deren Aufteilung legitim sind. Auch das Urteil des BGH vom Jahre 2013, bestätigte den rechtmäßigen Handel mit gebrauchten Lizenzen von Software, was das Urteil des Europäischen Gerichtshofes ein Jahr zuvor herausgab.

Ein weiteres Urteil wurde im Jahre 2016 vom Oberlandesgericht in Hamburg verkündet, dass keine Offenlegung von Rechteketten nötig sei, um mit gebrauchter Software zu handeln.

Hier besteht also kein Verstoß gegen Urheberrechte.

Somit handeln wir im Einklang mit juristischen Grundsätzen und der Verkauf von Softwarelizenzen ist risikofrei!

Urteil vom Bundesgerichtshof im Jahre 2000

Aktenzeichen: I ZR 244/97

Urteil vom Bundesgerichtshof im Jahre 2013

Aktenzeichen: I ZR 129/08

Urteil vom OLG Frankfurt im Jahre 2014

Aktenzeichen: I ZR 8/13

Urteil vom Oberlandesgericht Hamburg vom Jahre 2016

Aktenzeichen: 406 HKO 148/16

http://www.rechtsprechung-hamburg.de/jportal/portal/page/bsharprod.psml?doc.id=JURE160017220&st=ent&doctyp=juris-r&showdoccase=1&paramfromHL=true#focuspoint

("Fotos, Texte & HTMLs sind Eigentum der Seite von Lizenzdoc und unterliegen dem Urheberrecht. Eine nicht genehmigte Verwendung und das Kopieren (ganz oder teilweise) wird abgemahnt und zivilrechtlich verfolgt.")

Zuletzt angesehen